Indoor-Navigation

Da es im Gebäude kein GPS-Signal gibt, muss die Navigation Ihrer Patienten, Angehörigen und Mitarbeiter auf andere Art und Weise sichergestellt werden. Dabei setzen wir auf verschiedene Lösungsansätze, die an Ihr Krankenhaus und an Ihre langfristige digitale Strategie angepasst werden können.

Step-by-Step Indoor-Navigation

Die trackinglose Step-by-Step Indoor-Navigation ist eine niederschwellige und schnell umsetzbare Lösung. Dem Nutzer wird auf dem Smartphone eine Karte mit eingezeichneter Route angezeigt, der er selbstständig bis zum Zielort folgt. Die Step-by-Step Indoor-Navigation kann in der Krankenhaus-App ohne vorherigen Download im Web-Browser angezeigt werden. Sie kann in Ihre Webseite eingebettet oder auf Terminals dargestellt werden. Die Aufbereitung der Gebäudepläne und die Verortung der Ziele und des Wegenetzes sind auch für die live Indoor-Navigation notwendig.

Live Indoor-Navigation

Die Live Indoor-Navigation leitet den Nutzer mit Sprachanweisungen und mit Ortung des Nutzers durch das Gebäude, genauso, wie man es von der klassischen Outdoor-Navigation gewohnt ist.  Um den Nutzer trotz des fehlenden GPS-Signals im Gebäude orten zu können, kann idealerweise auf bestehende Infrastruktur zurückgegriffen werden. Alternativ kann Infrastruktur ergänzt bzw. neu  implementiert werden. Die Vorbereitungen umfassen genau wie bei der Step-by-Step Indoor-Navigation die Aufbereitung der Gebäudepläne, die Verortung der Ziele sowie die Aufnahme des Wegenetzes

.