Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) und seine operative Umsetzung ist in aller Munde. Alle Beteiligten stehen vor großen Herausforderungen aus den verschiedensten Bereichen der Krankenhausdigitalisierung. In sehr kurzer Zeit muss eine Reihe von Schlüsselfragen beantwortet werden, wie z.B.:

  • Welche Leistungen sind förderfähig?
  • Wie werden hauseigene Personal- und Finanzressourcen möglichst geschont?
  • Welche Synergien können gewonnen werden, welche Systeme sind miteinander kompatibel?
  •  Wie kann ein eigenes digitales Ökosystem geschaffen werden?
  • Wie werden die laufenden Kosten für eingesetzte Software nach dem 31. Dezember 2024 finanziert?
  • Welche Kann-Kriterien sollten umgesetzt werden?
Mockup Screens

 

Unsere förderfähige Krankenhaus-App mit digitaler Patientennavigation ist eine gute Möglichkeit für einen “Quick Win”, mit dem Sie einen Haken an eines der vielen Muss-Kriterien setzen können und weiterhin flexibel für die weitere Ausgestaltung Ihrer digitalen Strategie bleiben.

Als zertifizierter IT-Dienstleister vom Bundesamt für soziale Sicherung begleiten wir Sie gerne auf Ihrem Weg zum digitalisierten Krankenhaus.

Besonderen Fokus legen wir dabei auf die Erfüllung des Muss-Kriteriums aus der Förderrichtline 2 Patientenportale und dem Vorhaben Digitales Patientenmanagement:

(§ 19 KHSFV Absatz 1 Satz 1 Nr. 2 und § 21 Absatz 2 KHSFV) 

  

„Ein digitales Behandlungsmanagement muss […] es den Patientinnen und Patienten auf ihrem eigenen Endgerät ermöglichen, sich während ihres Aufenthaltes im Krankenhaus zurecht zu finden (mindestens zu örtlichen Gegebenheiten, Ansprechpersonen)“ 

 

Unser Vorschlag für die Erfüllung dieses Muss-Kriteriums ist die Nutzung unserer digitalen Indoor-Navigation per Smartphone. Unsere Software kann ohne Beanspruchung Ihrer IT-Ressourcen implementiert werden und passt sich der Größe und Komplexität Ihres Krankenhauses an. 

Unsere im Hinblick auf dieses Muss-Kriterium des KHZG förderfähigen Leistungen sind:

Mockup Screens

Unser Service für Sie:

  • Erprobte Projektplanung ohne Beanspruchung Ihrer IT-Ressourcen. Sie liefern nur wenige Daten, den Rest übernehmen wir. Dazu zählt auch die Kartographierung Ihrer Gebäude und die Datenaufnahme aller Räume, des Wegenetzes und der gewünschten Navigationsziele. 
  • Kompetenz aus jahrelanger Erfahrung. Seit 2015 arbeiten wir mit zahlreichen großen und kleinen Gesundheitseinrichtungen zusammen und konnten echte Mehrwerte im Bereich der Patientenorientierung schaffen. 
  • Nachhaltige Instandhaltung Ihrer Anwendung. Die Navigation im Mietmodell umfasst von Haus aus ständige Verbesserungen und Weiterentwicklungen. 
  • Ihre Corporate Identity
    Die Navigation wird an die Designvorgaben Ihres Krankenhauses angepasst.

Wir bringen zusätzlich ein großes Netzwerk an Partnern für weitere Muss-Kriterien und Digitalisierungsprojekte, die über den Fördertatbestand 2 hinausgehen, mit.

 

Sprechen Sie uns an!